Sicherheit ist nicht unbegrenzt haltbar

Der Volksmund sagt: „Mein Auto muss zum TÜV". Der Gesetzgeber regelt: „Alle Fahrzeuge mit einem amtlichen Kennzeichen müssen in regelmäßigen Zeitabständen auf Verkehrssicherheit und Vorschriftsmäßigkeit überprüft werden." Und der gesunde Menschenverstand ergänzt: „Nur wenn mein Auto sicher ist, kann ich mich unbesorgt hinters Steuer setzen." Gemeint ist immer ein und dasselbe: die Hauptuntersuchung. Überlassen Sie Ihre Sicherheit nicht dem Zufall, sondern dem Fachmann. Nur amtlich anerkannte Sachverständige, Prüfer oder Prüfingenieure dürfen die Hauptuntersuchung vornehmen. Vertrauen Sie der Kompetenz und Erfahrung.

Der TÜV Nord kommt jeden Freitag zu uns nach Quern. Melden Sie sich am besten gleich telefonisch oder per Email bei uns an, damit Sie auch weiterhin mit einem sicheren Fahrzeug unterwegs sind.